MAP
×
15.10.2018
Reichenberger 55 e.V.
Delta Vivum Berlin II GmbH, Berlin (vormals: BOW 3 GmbH, vormals: KRM Invest GmbH). Hausverwaltung: Ernst G. Hachmann GmbH, Berlin
Reichenberger Straße 55, 10999 Berlin

Reichenberger Straße 55, 10999 Berlin

Unser Haus in Kreuzberg wurde von der BOW 3 GmbH aus Pfarrkirchen gekauft, die sich bei uns nicht vorstellte und lediglich die Hausverwaltung Hachmann damit beauftragte, uns die neue Kontonummer mitzuteilen. Als engagierte Hausgemeinschaft wurden wir Teil eines Netzwerks von etwa 40 Häusern der ALW Immobiliengruppe, das auf Bizim Kiez die Entmietungsstrategie offenlegte.


2018 wurden fast alle Häuser weiterverkauft, der Löwenanteil an die Deutsche Wohnen SE und die Accentro AG: Die BOW 3 heißt nun Delta Vivum 2 GmbH und ist seit dem 1.9.2018 Eigentümerin unseres Hauses. Aufgrund des „Share Deals“ (Verkauf einer GmbH statt von Häusern; frei von Grunderwerbssteuer) hatte der Bezirk kein erneutes Vorkaufsrecht, eine Abwendungserklärung der Voreigentümer gilt weiter und Modernisierungen können bis 2037 nicht umgelegt werden.


Vereinszweck des „Reichenberger 55 e.V.“: Erhalt als gemeinwohlorientiert bewirtschaftetes Mietshaus. Bei uns leben Familien, Rentner*innen, sozial Schwache genauso wie Berufstätige aus den Bereichen Altenpflege, Architektur, Bibliothekswesen, Foto, Grafik, Kommunikation, IT, Handwerk, Musik und Film. Teils seit 26, 32, 38 oder gar 46 Jahren. Wir kümmern uns, wir mögen unseren Kiez – und falls wir irgendwann ausziehen, dann aus eigener Entscheidung und mit der Perspektive, dass jemand anders hier eine bezahlbare Mietwohnung findet.


Hochspekulative Preise, das allgemeine Geschäftsgebaren und eigene Angaben sprechen klar dafür, dass die Deutsche Wohnen und Accentro andere Pläne mit unseren Wohnungen haben. Diese Pläne gehen nur auf, wenn man uns verdrängt. Wir bleiben.


Kontakt: r55@posteo.de


Weitere Informationen:
Immobilienfirmen in Zossen - Die Stadt der Briefkästen